Freies Sprechen…? Na klar!
Der Teleprompter macht es möglich.

Lange Texte ohne Fehler vortragen und dabei nicht von Karten ablesen … geht sowas?
Der Teleprompter ist ein Gerät, welches man zusätzlich an eine Kamera montieren kann. Er ist unmittelbar vor der Kamera angebracht und ermöglicht es frei und ohne Hilfe von Notizen zu sprechen. Dabei liest man den Text ab, was dem Zuschauer aber nicht auffällt.


Wie funktioniert das?
Auf die untere Fläche des Teleprompters legt man einen Monitor (z.B. ein Tablet), auf dem der Text steht. Der Text erscheint dann durch einen halbdurchlässigen Spiegel vor der Kamera.


Der Text wird mit einem Computer gesteuert. Wir haben zwei miteinander verbundenen Tablets. Eins wird an dem Teleprompter angebracht, das andere nutzt man zur Fernsteuerung, um die Textgeschwindigkeit an die Lesegeschwindigkeit des Vortragenden anzupassen.

Wir helfen Ihnen dabei noch flüssiger und professioneller vor der Kamera zu sprechen.