Wer mit Weitsicht auf
Herausforderungen eingeht,
ist am Ende schneller am Ziel

Mixing PK-Media Studio
Betreuung Web

Über uns

Seit fast 20 Jahren ist PK-Media ein erfolgreicher Dienstleister für Film- und Audioproduktionen.

Mehr als 5 Jahren bieten wir unseren Kunden durch die Möglichkeit einer umfassenden Webentwicklung einen wirklichen Mehrwert für Ihre Inhalte. Von der Planung und Konzeption bis hin zur Umsetzung Ihres ganz persönlichen Web-Auftritts: Wir bieten alles aus einer Hand!

Auf dem Gebiet der Audioproduktion sind wir durch unser Studio und unseren Übertragungswagen vielfältig aufgestellt: So können Sie bei uns auf Live-Events oder im Studio Ihre Aufnahmen produzieren, für die wir auch das Mixing, Mastering und die Medienvervielfältigung und Distribution übernehmen.

Zudem verfügen wir über ein professionelles Aufgebot an Video-Equipment: Mit 4K-Kameras, Drohne, Übertragungswagen und einem mobilen GreenScreen sind wir unterwegs und im Studio für Ihre Bedürfnisse immer bestens gerüstet.

Und wenn Sie noch Equipment für Ihre Veranstaltung oder eine Messe benötigen – dank unserer breit gefächerten Technik-Produktpalette finden Sie auch hier bei uns immer das Richtige!

Bei uns sitzen Sie immer in der ersten Reihe!

Ihre Ansprechpartner bei PK

Matthias Spratte

Matthias Spratte

… ist unser Geschäftsführer bei PK. Als Diplomkaufmann und Rechtsanwalt leitet er die wirtschaftlichen Geschicke unseres Betriebes. Außerdem ist er wie (fast) alle unsere Mitarbeiter ein hervorragender Musiker. Er kann sogar auswendig „Schützenliesel“ auf dem Tenorhorn performen.

Dirk Appelbaum

… ist unser Geschäftsführer für die PK-Gebäudetechnik. Als Spezialist für IT-Fragen hat er leider nur noch wenig Zeit sich wie früher einmal mit seiner Trompete zu beschäftigen. Dafür hat er einen sagenhaften Überblick wenn es beispielsweise um Kommunikationstechnik und Datensicherung geht.

Dirk Appelbaum
Heidi Pütter

Heidi Pütter

… hat Anfang 2015 die Leitung unserer musikalischen Ausbildungsstätte übernommen. Nicht nur dort koordiniert sie erfolgreich alle Termine und Anfragen, sondern unterstützt auch im Office die Geschäftsführung und alle Mitarbeiter.

Sean Welsh

… ist als Mediengestalter und Ausbildungsbeauftragter für die technische Leitung und Kundenbetreuung bei PK-Media Verantwortlich. Als Webmaster und Spezialist für alle Belange im Ton- und Bildstudio steht er allerdings mehr auf Blechblasinstrumente und konnte so als Produzent und Trompeter mit seinen Mitmusikern 2018 den WDR Jazzpreis in der Kategorie „Nachwuchs“ abräumen.

Sean Welsh
Jens Bange

Jens Bange

… hat schon seit frühen Kindesjahren audiophile Neigungen, die er zuerst auf der Klarinette und seinem Tenorsaxophon auslebte. Inzwischen beschäftigt er sich vorzugsweise mit kleinen und riesigen Beschallungssystemen. Man muss ihn einmal live hinter’m Mischpult erlebt haben – dann weiß man alles.

Interessantes aus der Branche

Egal ob Smartphone, Tablet oder Desktop-PC: Responsive Webdesign ermöglicht ein 1-A Website-Layout.

Responsive Webdesign ist eine Technik der Website-Erstellung. Sie ermöglicht es die Website auf verschiedenen Geräten einheitlich anzuzeigen. Das Layout der Website ist dabei flexible gestaltet. Funktionen, Design und Inhalte passen sich dabei dem verwendeten Gerät an.

Mehr erfahren

Lange Texte ohne Fehler vortragen und dabei nicht von Karten ablesen … geht sowas?

Der Teleprompter ist ein Gerät, welches man zusätzlich an eine Kamera montieren kann. Er ist unmittelbar vor der Kamera angebracht und ermöglicht es frei und ohne Hilfe von Notizen zu sprechen. Dabei liest man den Text ab, was dem Zuschauer aber nicht auffällt.

Mehr erfahren

Wie sollten Studio-Mixe beschaffen sein, bevor sie zum Mastering-Studio geschickt werden? Eine wichtige Frage!

Mehr erfahren

Video-Clips haben endgültig das Internet erobert. Während kurze Clips bis vor wenigen Jahren noch wenigen Plattformen vorbehalten waren, sieht man sie heute überall.

Mehr erfahren

Videodrohnen erfreuen sich in den letzten Jahren einer rasant steigenden Beliebtheit. Sie bieten zahlreiche neue Möglichkeiten für Luftaufnahmen. Leider stellen die erzeugten Aufnahmen rechtlich ein Problem dar, das die Juristen anfangs vor große Herausforderungen stellte.

Mehr erfahren